Die Jungfischergruppe mit 6 Jugendlichen sowie den Helfern Beat Arnold, Hugo Loth, Walti Fedier und Markus Gisler erlebten einen Wintertag am Spilauersee. Um 05.30 trafen wir uns in Schattdorf, um gemeinsam nach Riemenstalden zu fahren. Mit der Seilbahn oben angekommen, schneite es bereits. Dem grossen Schirm mit Blache und dem Gasgrill von Beat ist es zu verdanken, dass wir wegen der Kälte und dem Schnee bis 14.00 Uhr ausharren konnten. Der Fangerfolg war sehr gut. Jedenfalls zeigten sich die Jungfischer bei der Rückkehr begeistert von diesem Anlass. Den Helfern unter der Leitung von Walti Fedier einen herzlichen Dank.


Zum starten der Diashow, bitte auf das Bild klicken.

  • 06_10_JuFiGru_Spilau001
(Copyright Fotos: UFV)