Kursteilnehmer liessen sich in die Kunst des Filetierens einführen.

Der Filetierkurs des Urner Fischereivereins wird alle zwei Jahre durchgeführt. Er stösst jedesmal auf reges Interesse. Auch dieses Mal haben sich wieder 21 Teilnehmer für den Kurs angemeldet.
In kleinen Gruppen zu je 4 bis 5 Teilnehmern wurde die Technik des sauberen Filetierens zuerst von einem erfahrenen Fischer gezeigt und dann von den Kursteilnehmern geübt. Aller Anfang ist schwer, aber mit der Übung wurden die Resultate, sprich Filets, immer ansehnlicher.
Dank der zahlreichen, von der Fischereiverwaltung grosszügig zur Verfügung gestellten Fische, fand jeder Kursteilnehmer ausreichend „Übungsmaterial“ vor, um seine Filetiertechnik zu verbessern. Als kleine Belohnung wurden dann die Filets an Ort und Stelle fritiert und verspeist.


Zum starten der Diashow, bitte auf das Bild klicken.

  • 05_09_filetierkurs001
(Copyright Fotos: Kari Brunner)